Echtgeld Blackjack auf dem iPad – es wird Zeit für 21!

Blackjack war schon immer eines der beliebtesten Tischspiele bei Spielern auf der ganzen Welt. Seit der Einführung der ersten mobilen Anwendungen und Instant Mobile Casinos, die dieses äußerst beliebte Spiel anbieten, wächst die Zahl der Spieler, die sich entscheiden, Blackjack mit echtem Geld über ihre iPads zu spielen, drastisch.

Dieses iOS-Gerät gibt den Benutzern die Möglichkeit, von zu Hause, in Restaurants oder Parks auf die Blackjack-Tische zuzugreifen und Echtgeldwetten abzuschließen, solange sie über eine Internetverbindung verfügen. Darüber hinaus macht der reaktionsschnelle Touchscreen das Spiel sehr einfach und das Spielerlebnis authentischer.

So wird dieses Spiel, das einen extrem niedrigen Hausanteil hat, in mehr als einer Variante in zahlreichen mobilen Casinos Spielern angeboten, die bereit sind, um echtes Geld auf ihren iPads zu spielen. Wenn man mit der optimalen Strategie nach der jeweiligen Blackjack-Variante spielt, wird dieses Spiel nicht nur eine Quelle der Unterhaltung sein, sondern auch ein Ort, um gute Geldpreise zu gewinnen.

Beste Casinos für iPad Blackjack

Wenn es darum geht, das richtige mobile Casino zu finden, brauchen Sie eines, das sich nicht nur auf Desktop und Mobile konzentriert. Sie brauchen ein Casino, das Tabletten ernst nimmt – und nicht viele tun das wirklich. Ein Casino, das sich auf alle mobilen Geräte, insbesondere iPhone und iPad, konzentriert hat, ist LeoVegas. Dieses innovative mobile Casino hat in der Vergangenheit mehrere Auszeichnungen erhalten und wird dies auch weiterhin tun. Es ist die beste Option für iPad-Spiele im Jahr 2020, wenn Sie aus Großbritannien kommen. Sie können mehr über dieses großartige Casino hier in unserem LeoVegas Review lesen!

Vor- und Nachteile von Echtgeld iPad Blackjack

Es gibt viele Vorteile, echten Geld Blackjack auf Ihrem iPad zu spielen. Zum Beispiel ist es weitaus praktischer, als vor dem Computer oder Laptop stecken zu bleiben. Natürlich können Laptops bewegt werden, aber sie sind viel schwerer als iPads und nach kurzer Zeit wird das Spiel nicht mehr so angenehm sein. Darüber hinaus ist das Spielen von Blackjack mit dem iPad viel authentischer, da der Spieler seine Finger benutzt, um Wettbeträge auszuwählen, Wetten zu platzieren und dann Treffer-, Stand- oder Doppelkarten zu spielen. Die Soundeffekte sind die gleichen wie beim Spielen auf dem PC, während die Grafikqualität in der Regel vom jeweiligen iPad-Modell abhängt; in den meisten Fällen ist die Grafik jedoch hervorragend und das Blackjack-Erlebnis insgesamt.

Leider ist nichts perfekt; deshalb hat das Spielen von iPad Blackjack bestimmte negative Aspekte. Zum Beispiel gibt es einige unsichere Blackjack-Anwendungen und Benutzer müssen sehr vorsichtig sein, bevor sie sich entscheiden, eine Einzahlung zu tätigen und ihre Kreditkartendaten anzugeben. Ein weiteres Problem kann die Bildschirmgröße sein, die deutlich kleiner ist als bei einigen Desktop- oder Laptop-Monitoren; daher können Spieler, die an große Displays gewöhnt sind, durch das Abspielen auf dem iPad irritiert werden. Dasselbe gilt für das Spielen ohne Maus, was für diejenigen, die es gewohnt sind, ein Problem darstellen könnte.

Wo kann ich Echtgeld Blackjack mit meinem iPad spielen?

Das Spielen von echtem Geld Blackjack über das iPad ist sehr einfach und unkompliziert. Im iTunes App Store können iPad-Besitzer nach herunterladbaren Anwendungen suchen, die das auf dem jeweiligen Gerät installierte iOS-Betriebssystem unterstützen und die Anwendungen auf ihr iPad herunterladen. Sobald sie die App haben, können die Spieler sie über das Anwendungsmenü öffnen und sofort mit dem Spielen beginnen. Eine weitere Möglichkeit, Blackjack mit dem iPad zu spielen, ist der Zugriff auf einige der zahlreichen mobilen Casinos wie William Hill oder Spin Palace, die einen Sofortspiel-Modus bieten. Diese mobilen Casinos unterstützen das Spielen direkt aus dem Safari-Browser ohne Schwierigkeiten oder komplexe Schritte. Sie besuchen einfach das Casino, melden sich an, tätigen eine Einzahlung und beginnen mit der Platzierung von Echtgeldwetten.

Basic Blackjack Regeln und Änderungen

Blackjack, egal ob es in einem landgestützten Casino, Online-Casino oder über iPads gespielt wird, hat viele Varianten; daher gibt es neben den allgemeinen Regeln zahlreiche Modifikationen, die nicht nur das Spiel beeinflussen, sondern auch den Hausrand verändern.

Die basischen Blackjack-Regeln sind die, die man an klassischen Blackjack-Tischen findet. Classic Blackjack wird normalerweise mit einem einzelnen Deck von 52 Karten gespielt und das Hauptziel ist es, 21 Punkte zu erzielen; oder zumindest die Anzahl der Punkte, die näher an 21 liegt als die des Dealers. Der Spieler tritt gegen den Dealer an und während des Spiels kann er nur eine der Karten des Dealers sehen. Nachdem dem Spieler zwei aufgedeckte Karten gegeben wurden und eine aufgedeckte + eine aufgedeckte + eine aufgedeckte Karte vor den Dealer gelegt wurde, muss der Spieler entscheiden, ob er treffen (um eine weitere Karte bitten), stehen bleiben (nichts ändern), ein Kartenpaar teilen oder den Einsatz verdoppeln soll. Sobald der Spieler seine Hand beendet hat, wenn seine Karten nicht über 21 sind und er automatisch das Spiel verliert, spielt der Dealer seine Hand. Am Ende gewinnt derjenige, der einen Blackjack oder eine bessere Hand erzielt, das Spiel. Der Spieler kann wählen, ob er den Tisch verlässt oder eine andere Spielsitzung beginnt.

Es gibt jedoch bestimmte Modifikationen, die das gesamte Spiel beeinflussen können, wie z.B. die Anzahl der Decks oder Einschränkungen beim Aufteilen und Wiederaufteilen von Karten. Zum Beispiel gibt es Blackjack-Varianten für das iPad, die mit zwei, vier, sechs oder sogar acht Kartendecks gespielt werden. Zusätzlich erlauben einige Varianten es dem Spieler, auf jeder Karte neu aufzuteilen, während andere es nicht erlauben, überhaupt wieder aufzuteilen. Das gleiche kann für das Schlagen oder Stehen auf weichen 17 oder das Suchen nach einem Blackjack gesagt werden, wenn es zu den Richtlinien kommt, die die Tätigkeiten des Händlers beeinflussen.

Die beliebtesten iPad Apps 2020

Es ist heute kein Problem eine Blackjack über den App Store herunter zu laden und Blackjack zu spielen. Die Problematik ist jedoch folgende: Nicht überall sind Echtgeld Casino Spiele über offizielle Apps erlaubt und das bedeutet, dass man meistens lediglich um Spielgeld spielen kann. Die folgenden Apps funktionieren zwar reibungslos und haben auch gute Bewertungen, aber sie erlauben es nicht auf klassische Art und Weise mit Echtgeld zu spielen. Hier raten wir nach wie vor auf ein renommiertes Casino wie LeoVegas zurück zu greifen. Auch wenn diese Casinos keine expliziten Blackjack Apps anbieten, funktioniert deren Web bzw. Progressive Web-App reibungslos. Auch bietet LeoVegas eine iPad App für alle ihre Spiele an, nicht nur Blackjack. Es kommt jedoch darauf an in welchem Land man sitzt ob diese App auch im App Store verfügbar ist oder nicht.

Wenn du jedoch einfach nur mal etwas nebenbei mit Spielgeld zocken und immer eine App auf Abruf haben willst die nur Blackjack bietet, dann solltest du mit den folgenden Apps gut fahren:

Blackjack von TapTapBoom

Diese App ist aktuell die Nummer Eins im App Store auch wenn sie nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Das tut der Beliebtheit jedoch keinen Abbruch und die App spielt auch in Deutschland ganz vorne mit. Die App ist gratis und frei von Werbung.

*Blackjack von Brainium Studios

Diese App hingegen ist auch auf deutsch verfügbar wobei ich persönlich nicht finde dass man unbedingt eine Übersetzung braucht. Die englischen Begriffe sind schon sehr einfach und offensichtlich. Auch sind manche Übersetzungen unglücklich wie „kapitulieren“ oder „Keine“ für „Stand“.

Live Dealer Blackjack auf dem iPad

Früher war es keine Selbstverständlichkeit überhaupt irgendwelche Casino Spiele mit dem iPad spielen zu können. Es dauerte wirklich lange bis sich die Casinos darauf eingestellt haben und wirklich gute Spiele anbieten konnten. Mit wirklich gut meine ich dass die Grafiken passen, die Bedienung einfach ist und die Spiele auf einer breiten Palette an Smartphones funktionieren. Tablets kamen dann später aber der Schritt von iPhone Blackjack Spielen zu iPad Blackjack war dann doch relativ einfach. Schließlich ist das iPad noch einmal deutlich größer und näher am klassischen Spielerlebnis mit dem Desktop oder Laptop.

Auf alle Fälle stellt dies alles im Jahr 2020 kein Problem mehr dar. Und umso erstaunlicher ist es dass es heute vor allem die live Dealer Spiele sind die überzeugen. Es ist nämlich mittlerweile Standard für sehr gute mobile Casinos ihre live Spiele auch auf dem iPad zur Verfügung zu stellen und um ehrlich zu sein ist das Spielerlebnis unglaublich. Ja, du musst damit rechnen einen bisschen höheren Grundeinsatz zu tätigen und du kannst nicht erwarten für $0.1 spielen zu können. Du musst dir ja denken dass du im Grunde wie in einem echten Casino spielst und mal abgesehen von „Bet Behind“ und ähnlichen Lösungen du auch einen richtigen Platz am Tisch einnimmst. Und so ein Tisch kostet natürlich den Betreiber und lässt sich nicht mit Cent-Beträgen finanzieren. Außerdem musst du berücksichtigen dass Blackjack eines der fairsten Casino Spiele überhaupt ist und der Hausvorteil nur minimal ist.

Es gibt ein paar wenige Anbieter die sich mit ihren Live Blackjack iPad Angeboten durchgesetzt haben und eines davon ist Evolution Gaming. Dieser Anbieter hat sich von Anfang an auf live Spiele konzentriert und nichts anderes wie Spielautomaten oder dergleichen entwickelt. Evolution ist mittlerweile eine Institution und Pflicht für jedes online Casino. Sie bringen auch immer wieder innovative Varianten heraus um das gesamte live Angebot aufzuwerten.

Ähnlich beliebt sind inzwischen auch die live Dealer Spiele von Netent die hier wirklich einen großartigen Job machen. Sowohl Netent als auch Evolution erlauben es bestimmten Casinos auch eigene Tische anzubieten die dann exklusiv im jeweiligen Casino gespielt werden können. LeoVegas ist hier z.B. sehr weit vorne und bietet eine Menge verschiedener Tische an, unter anderem das beliebte Party Blackjack bei dem es meist zwei Dealer gibt und etwas mehr Stimmung aufkommt.

Fakt ist: wenn du heute das Maximum an Casino Unterhaltung genießen möchtest musst du live Blackjack mit dem iPad spielen. Es ist wirklich unfassbar wie viel Spaß es machen kann. Vorausgesetzt natürlich du entscheidest dich für das richtige Casino mit einer guten Auswahl an Tischen und das dich auch bezahlt wenn du gewinnst und jederzeit zur Verfügung steht wenn es einmal Probleme geben sollte.

App für Kartenzählen

Ja, es gibt inzwischen Apps die einen beim Kartenzählen unterstützen und den Spieler dahin gehend trainieren. Die Frage die man sich allerdings stellen muss ist warum man das noch machen sollte. Denn Fakt ist: Durch Kartenzählen hat man in heutigen Casinos, egal ob live oder online keinen Vorteil mehr. Live ist es natürlich so, dass man mit einer App natürlich sofort auffällt und sehr wahrscheinlich gleich wieder gehen darf. Online ist es so dass es bei klassischen RNG Spielen gar nichts bringt weil die gezogenen Karten rein auf dem Generator beruhen und sozusagen aus unendlich vielen Kartendecks stammen. Entweder setzt das Casino auf diese Technologie oder verwendet eine sehr hohe Anzahl simulierter Kartendecks. Letzteres ist dann auch die Strategie in einem live Casino. Stell dir vor live Dealer Blackjack Tische wären nicht darauf ausgelegt und du könntest zuhause mit der Hilfe von Apps und Computern Karten zählen und einen Vorteil haben. Ausgeschlossen. Wenn du Spaß daran hast dein Gedächtnis zu schulen dann macht es schon Sinn das Kartenzählen zu trainieren. Ansonsten solltest du dich schnell von dem Gedanken verabschieden dadurch noch irgendeinen Vorteil am Tisch zu haben.

iPad Coaching App

Wesentlich sinnvoller ist dabei eine Art Coaching App die einem dabei hilft seine Strategie zu optimieren. Denn eines ist klar: Der geringe Hausvorteil von Casinos ist nur dann zutreffend wenn man die optimale Strategie verfolgt. Umso wichtiger ist es also sie zu beherrschen. Man hat im Grunde zwei Optionen. Man lädt sich eine Blackjack Strategie Tabelle herunter und schaut bei jeder Hand was die Empfehlung ist. Danach spielt man und lernt sozusagen irgendwann den optimalen Zug.

Alternativ lädt man sich eine App wie Blackjack Lite 101 herunter und testet seine Strategie in verschiedenen Situationen. Wer sich die Mühe machen will kann dies unter einem realen Spiel machen aber das ist für viele schon recht anstrengend weil man praktisch an zwei Tischen gleichzeitig spielt. Es ist deswegen ratsam spielerisch mit einer solchen App zu lernen und das Erlernte dann in der Praxis umzusetzen. Ist man sich unsicher kann man natürlich jederzeit die Coaching App zur Hilfe nehmen.

Blackjack mit Freunden spielen

Dank modernster Technologie ist es heute auch möglich mit seinen Freunden Blackjack zu spielen. Dabei hat man im Prinzip die Wahl entweder auf eine gratis App zu setzen bei der das Spielvergnügen auf der Strecke bleibt, man jedoch auch mit Spielgeld spielen kann. Oder man setzt gleich auf live Dealer Blackjack und setzt sich an einen richtigen Casino Tisch. Der Vorteil ist dass man hier sogar einen richtigen Dealer hat und damit auch Casino Feeling aufkommt. Nachteil ist nur der, dass man tatsächlich um Echtgeld spielen muss, andernfalls kann man sich nicht an einen Tisch setzen.

Es ist also vor allem die Frage ob alle deine Freunde auch echtes Geld setzen möchten. So eine Blackjack RNG App, also die klassische Computer-Variante kann schon auch Spaß machen zumal man sich dort auch via Chat unterhalten kann. Aber es ist kein wirklicher Vergleich zu einem guten Live Blackjack Tisch der eben auch auf dem iPad mittlerweile reibungslos funktioniert und Casino-Unterhaltung vom Feinsten bietet.